LITERATUR-FORUM | Online-Forum für literarische Diskussionen   Literatur Forum

Startseite Forum Gruppen Chat Galerie Liti-Toplist
Zurück   LITERATUR-FORUM | Online-Forum für literarische Diskussionen > Rezensionen > Horror & Mystery

» Forum durchsuchen
» Anmelden
Benutzername:

Kennwort:

Noch kein Mitglied?
Jetzt registrieren!
» Soziale Netzwerke
Besuche unsere Fanpages
Empfehle unsere Seite
» Zurzeit aktive Benutzer: 38
Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 38
Keine Benutzer online
Mit 515 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (24.06.2011 um 01:10).
Wenn du dich kostenlos registrierst kannst du neue Themen verfassen, an Umfragen teilnehmen und vieles mehr. Falls Du bei der Registrierung oder Anmeldung Probleme hast, dann kontaktiere uns.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.08.2011, 02:31   Jacquelyn Frank - Schattenwandler V: Noah Beitrag #1
Schutzengel weiblich
Buchbinder/in
 
Benutzerbild von Schutzengel
 
Registriert seit: 18.08.2010
Ort: Hölle Süd ~ Ba-Wü
Beiträge: 113
Jacquelyn Frank - Schattenwandler V: Noah


ISBN: 380258404X



Inhalt:
Zitat:
Der Dämonenkönig Noah ist auf der Suche nach seiner Seelengefährtin – und die Zeit drängt: Findet er sie nicht bald, droht er dem Wahnsinn zu verfallen. Seine Träume weisen ihm den Weg, aber noch bevor Noah seine Geliebte findet, wird diese ermordet. Der Dämon bricht mit den Gesetzen von Raum und Zeit, um sie zu retten. Doch kann er das Schicksal überlisten?
Egmont Lyx

Meine Meinung:
Samhein und Beltane sind zwei Ereignisse, während denen die Dämonen gerne dem Wahnsinn verfallen und ihre Würde, ihre Gesetze und alles, was sie ausmacht, über Bord werfen, um ihrem fleischlichen Gelüsten nachzugehen. Mit dem Ergebnis, dass um sie herum alles zerstört wird, wenn dies eintrifft.
Eines dieser zwei großen Feste im Jahr steht kurz bevor und der Dämonenkönig Noah wird von Träumen heimgesucht, die heißer nicht sein könnten. In diesen Träumen ist er seiner zukünftigen Gefährtin begegnet und sie suchen sich gegenseitig jede Nacht im Schlaf wieder, um dem Verlangen nachzugehen.
Doch auf einmal ändert sich etwas. Noah findet keinen Zugang mehr zu Kestra und nähert sich dem nackten Wahnsinn der Dämonen mehr, als ihm selbst bewusst ist.
Er begibt sich auf einen Pfad, auf dessen Weg er seine engsten Vertrauten verletzt, zum Teil verrät und seinen Status bei seinem Volk in Frage stellt.
Doch ihm ist plötzlich alles egal, er möchte nur seine Gefährtin endlich in seinen Armen halten und wissen, dass alles gut ausgeht.
Kestra dagegen wehrt sich mit Händen und Füßen gegen ihn, die Verbindung und alles, was mit seiner Welt zu tun hat. Sie ist eine eigenständige Frau, die auf keine Hilfe angewiesen ist und es auch nie sein möchte.
Selbst als Noah ihr in verständnisvollen Worten versucht zu erklären, dass ihrer beider Leben miteinander verwoben sind, flieht sie und verliert dabei fast ihr Leben.

Da sich an Samhain bei den geprägten Paaren fast alles nur um Sex dreht, war Erotik in diesem Roman ein großes Thema. Vor allem, da ausgerechnet zu dieser Zeit der Dämonenkönig seiner Gefährtin begegnet. Und Sex ist zu Anfang die einzige Gemeinsamkeit, denn kaum verfallen sie einander, sind sie nicht mehr voneinander zu trennen.
Diese Szenen waren schön umschrieben, aber für manch einen vielleicht doch etwas zu detailreich und auch die Häufigkeit dieser Momente ist nicht jedermanns Geschmack. Mir hingegen machte es nichts aus. Von den Vorbänden wusste ich schon, dass Jacquelyn Frank Erotik gerne in ihre Romane einbaut.

Noah und Kestra wurden beide als zwei sehr starke Charaktere beschrieben, die jeweils dem anderen nicht klein beigeben wollen. Bis zum Schluss hatten sie Probleme miteinander. Sie verstanden sich zwar in allen Belangen, doch waren sie nie ganz ehrlich zueinander. Damit gab es immer ein kleines Pulverfass, das sich regelmäßig entzündete und zu dicker Luft zwischen ihnen führte …
Während die beiden sich immer wieder bekriegten, näherte sich still und leise eine Bedrohung von unermesslichem Ausmaß.

Dadurch, dass abwechselnd auch andere Figuren aus den Vorbänden regelmäßig vorkamen, wurde mir auch deutlich, wie groß die Problematik wirklich ist, die auf sie zukam.
Was bei dem ersten Roman “Jacob” mit der Dämonin Ruth und den Nekromanten anfing, wechselte im Laufe der Serie zu einer anderen Spezies, die viel gerissener und brutaler zu Werke geht.
Nur gemeinsam können sich Dämonen, Lykanthropen und Vampire in diesem Band gegen diese Gegner wehren.

Mir gefiel es besonders, dass die Pärchen aus den Vorbände in diesem Buch ebenso wichtig waren wie die beiden Protagonisten. Jeder hatte seine Aufgabe und erfüllte diese mit Bravour. So dachte ich zuerst auch, dass dies der Abschluss einer spannenden und herrlichen Serie war, doch es soll zumindest noch ein Band folgen, auf den ich schon gespannt bin.
Die wichtigsten Situationen aus den früheren Teilen werden zwar kurz angeschnitten, doch ich empfehle bei einer Serie immer, mit dem ersten Teil zu beginnen.

Fazit:
Es war wieder einmal eine tolle Geschichte mit klasse Figuren, die mich von Anfang bis Ende fesseln konnte!
Somit vergebe ich auch diesem Band der Serie um die Schattenwandler fünf von fünf Sternen.


Schattenwandler-Serie:
1. Jacob
2. Gideon
3. Elijah
4. Damien
5. Noah
6. Adam (noch nicht erschienen)


© Tikvas Schmökertruhe 19.8.2011
Schutzengel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   LITERATUR-FORUM | Online-Forum für literarische Diskussionen > Rezensionen > Horror & Mystery

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Gehe zu

Ähnliche Themen zu Jacquelyn Frank - Schattenwandler V: Noah
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frank Schätzing - Der Schwarm
Frank Schätzing - Der Schwarm: Ich denke man muss hier mal über dieses Buch...
Goethe Deutsche Belletristik 48 14.12.2010 19:51
Jacquelyn Frank - Schattenwandler 4 - Damien
Jacquelyn Frank - Schattenwandler 4 - Damien: 3802583299 Autor: Frank, Jacquelyn Titel:...
Schutzengel Horror & Mystery 0 01.12.2010 15:35
Frank Goosen liest
Frank Goosen liest: aus "Weil Samstag ist". Ein Buch mit...
Leseratte Termine 0 03.08.2009 21:57
Noah Gordon liest
Noah Gordon liest: ... aus "Der Katalane" Deutscher Text:...
Leseratte Termine 1 28.08.2008 19:30
Eric-Emmanuel Schmitt - Das Kind von Noah
Eric-Emmanuel Schmitt - Das Kind von Noah: Klappentext: Joseph ist sieben, und Brüssel ist...
Claudia Internationale Belletristik 3 14.09.2007 17:19

Weitere Themen von Schutzengel
Thema Datum Forum Antworten Letzter Beitrag
Lara Wegner - Söhne der Lunda I: Im Bann des Wolfes
Lara Wegner - Söhne der Lunda I: Im Bann des Wolfes: 3940235873 Inhaltsangabe: Quelle:...
18.06.2011 Horror & Mystery 0 18.06.2011 00:18
Derek Meister - Das Licht, das tötet-Trilogie I: Ghosthunter
Derek Meister - Das Licht, das tötet-Trilogie I: Ghosthunter: 3785562624 Inhalt: Quelle: Loewe Verlag...
16.06.2011 Kinder- und Jugendliteratur 0 16.06.2011 23:05
Nalini Singh - PSY/Gestaltwandler 7: Ruf der Vergangenheit
Nalini Singh - PSY/Gestaltwandler 7: Ruf der Vergangenheit: 3802584023 Inhalt: Quelle: Egmont LYX ...
04.06.2011 Horror & Mystery 0 04.06.2011 19:26
Ilona Andrews - Stadt der Finsternis 4 - Magisches Blut
Ilona Andrews - Stadt der Finsternis 4 - Magisches Blut: 3802583426 Autor: Andrews, Ilona Titel:...
19.03.2011 Horror & Mystery 0 19.03.2011 17:58
Lea Korte - Die Nonne mit dem Schwert
Lea Korte - Die Nonne mit dem Schwert: 3426633868 Autor: Korte, Lea Titel: Die...
26.01.2011 Historische Romane 0 26.01.2011 21:50

Andere Themen im Forum Horror & Mystery
Thema Datum Autor Antworten Letzter Beitrag
Johannes Merkel - Liebe der Füchsin / Geistergeschichten aus dem alten China
Johannes Merkel - Liebe der Füchsin / Geistergeschichten aus dem alten China: http://www.piazza.ch//images/items/thumbnail_large...
05.01.2011 Knorr 0 05.01.2011 20:21
Brian Keene - Die Wurmgötter
Brian Keene - Die Wurmgötter: 3950218599 Der Autor: Brian Keene ist ein...
08.09.2010 Ally 1 08.09.2010 12:04
Daniel Daub - Der Keltenfürst
Daniel Daub - Der Keltenfürst: Ein Roman der sehr unter die Haut geht, ist „Der...
28.09.2009 serelina 0 28.09.2009 18:44
"Die Nacht der Wölfin"; Kelly Armstrong
"Die Nacht der Wölfin"; Kelly Armstrong: "Die Nacht der Wölfin" ist der Erstlingsroman der...
11.08.2009 Mephista 0 11.08.2009 23:42
"Hölle" von Will Elliott
"Hölle" von Will Elliott: Titel: Hölle Autor: Will Elliott Verlag:...
25.03.2009 Phoenix 5 26.03.2009 08:47

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.1

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.
Copyright © 2007 - www.literaturforum.de
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt literaturforum.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von literaturforum.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse
Sie betrachten gerade Jacquelyn Frank - Schattenwandler V: Noah.