LITERATUR-FORUM | Online-Forum für literarische Diskussionen   Literatur Forum
fabalista.com

Startseite Forum Gruppen Chat Galerie Liti-Toplist
Zurück   LITERATUR-FORUM | Online-Forum für literarische Diskussionen > Rezensionen > (Auto)Biografien & Erinnerungen

» Forum durchsuchen
» Anmelden
Benutzername:

Kennwort:

Noch kein Mitglied?
Jetzt registrieren!
» Soziale Netzwerke
Besuche unsere Fanpages
Empfehle unsere Seite
» Zurzeit aktive Benutzer: 64
Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 63
Livius Andronicus
Mit 515 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (24.06.2011 um 01:10).
Wenn du dich kostenlos registrierst kannst du neue Themen verfassen, an Umfragen teilnehmen und vieles mehr. Falls Du bei der Registrierung oder Anmeldung Probleme hast, dann kontaktiere uns.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.11.2008, 11:30   Ruth Klüger - unterwegs verloren Beitrag #1
Clio weiblich
Diplom-Bibliothekar/in
 
Benutzerbild von Clio
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: im Ruhrgebiet
Beiträge: 7.729
Blog-Einträge: 61
Ruth Klüger - unterwegs verloren

Unterwegs verloren
Ruth Klüger
Paul Zsolny verlag, Wien
19,90 Euro


Mit "unterwegs verloren" legt Ruth Klüger die Vorsetzung ihrer Biographie "weiter leben" fort. Allen Interessierten würde ich raten, "Weiter leben" zuerst zu lesen, denn dort beschreibt die Autorin ihre Kindheit und Jugend. Ruth Klüger stammt aus einer jüdischen Familie in Wien. Bereits als Kind ist sie ins Lager Theresienstadt gekommen, von dort aus weiter nach Groß-Rosen und Ausschwitz. Sie gehört zu den ganz wenigen Kindern, die die Lager überlebt haben. Neben ihr überlebt noch ihre Mutter, während ihr Vater und der ältere Bruder ermordet werden. Gemeinsam mit ihrer Muter wandert sie in die USA aus. Dort beginnt "unterwegs verloren".
Ganz am Anfang beschreibt Ruth Klüger, wie sie sich als alte Frau ihre Häftlingsnummer aus Auschwitz vom Unterarm entfernen lässt. An dieser Episode macht sie deutlich, wie die Erinnerung an die Verfolgung ihr ganzes Leben überschattet. Auch die Schuldgefühle gegenüber ihrem Bruder, das sie überlebt hat, und er nicht, verfolgen sie bis ins späte Alter.
Ruth Klüger beschreibt die schwierige Beziehung mit ihrer Mutter, ihre lieblose Ehe, die früh geschieden wird, und das Verhältnis zu ihren beiden Söhnen. Obwohl Wut und Verletzung in diesen Erzählungen noch deutlich zu spüren sind, ist Klüger dabei selbstkritisch und refelktiert. Die Beziehung zu ihrem Mann ist vor allem an den starren Geschlechterrollen gescheitert, denen sie zu entkommen versuchte. Auch ihre Universitätskarriere - Ruth Klüge gehört zu den namhaftesten Germanistinen in den USA - wird immer wieder durch die mänlichen Strukturen an der Universität gehemmt. Besonders auf die Zeit in Princeton schaut sie mit Bitterkeit zurück.
Sehr interessant ist auch ihre langsame Annäherung an Deutschland, indem sie sich zuerst lange nur mit der Literatur beschäftigt, und erst spät nach Deutschland kommt. Göttingen wird für sie zu so etwas, wie eine zweite Heimat. Ausfühlich schreibt sie auch über die Freundschaft mit Martin Walser und dem Bruch nach der Veröffentlichung von "Tod eines Kritikers".
Die Sprache ist schlicht, aber poetisch, so streut die Autorin immer wieder alte Gedichte ein, um ihre Gefühlssituation während einer bestimmten Zeit zu beschreiben.
Ein sehr lesenswertes, "kleines" Buch.
9/10 Punkte!
Clio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2008, 12:41   Ruth Klüger - unterwegs verloren Beitrag #2
almebo
Gast
 
Beiträge: n/a
Zu erwähnen wäre noch, dass Ruth - voraussichtlich im Mai des nächsten Jahres, Gastprofessorin des Marcel -Reich -Ranitzki -Lehrstuhls in Tel Aviv wird.-

Al

Geändert von almebo (01.11.2008 um 12:43 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   LITERATUR-FORUM | Online-Forum für literarische Diskussionen > Rezensionen > (Auto)Biografien & Erinnerungen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Gehe zu

Ähnliche Themen zu Ruth Klüger - unterwegs verloren
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wladimir Kaminer ist unterwegs in Deutschland
Wladimir Kaminer ist unterwegs in Deutschland: Termine und Karten hierzu findet Ihr unter: ...
Leseratte Termine 7 26.08.2008 22:22
unterwegs nach deutschland part.II
unterwegs nach deutschland part.II: 3.Unterwegs durch Deutschland Auf meinen...
baRbuZ Schreibwerkstatt 3 28.03.2008 22:37
unterwegs nach deutschland part.I
unterwegs nach deutschland part.I: Unterwegs nach Deutschland - Rede an ein Land, in...
baRbuZ Schreibwerkstatt 15 23.03.2008 21:35

Weitere Themen von Clio
Thema Datum Forum Antworten Letzter Beitrag
Anna Gavalda - Zusammen ist man weniger allein
Anna Gavalda - Zusammen ist man weniger allein: "Das Besondere an Gavaldas Art zu schreiben ist,...
21.05.2008 Internationale Belletristik 1 16.10.2010 16:15
Die arme, kleine Idee
Die arme, kleine Idee: Habe gerade ein bißchen im Ewigen Brunnen...
17.06.2008 Lieblingsverse & Gedichte 5 05.09.2008 20:17
Der Büchermörder Teil I
Der Büchermörder Teil I: Hallo an alle Mitlesenden! Neuer Monat, neue...
01.07.2008 Leserunde 5 21.07.2008 18:54
Joan Aiken - Der Schmuck der Lady Catherine
Joan Aiken - Der Schmuck der Lady Catherine: Leider hat Joan Aiken in ihrem Leben zu viele...
06.06.2008 Liebesromane & Frauenliteratur 0 06.06.2008 20:31
Ulrich Greiners Leseverführer
Ulrich Greiners Leseverführer: Über den Autor: Ulrich Greiner ist der...
21.05.2008 Fach- und Sachbücher 0 21.05.2008 14:07

Andere Themen im Forum (Auto)Biografien & Erinnerungen
Thema Datum Autor Antworten Letzter Beitrag
Alex Haley - "Roots" ("Wurzeln")
Alex Haley - "Roots" ("Wurzeln"): Der Autor Alex Haley wurde 1922 geboren. Nach...
28.03.2007 Leseratte 19 21.01.2014 16:35
Sir Winston Leonard Spencer Churchill
Sir Winston Leonard Spencer Churchill: hallo liebe Bücherfreunde:)..... wer kennt...
19.01.2009 bagabeat 6 31.07.2009 20:07
William Horwood - Der Junge, der keine Schuhe hatte
William Horwood - Der Junge, der keine Schuhe hatte: „Diese Kindheitserinnerungen sind traumhaft schön...
07.05.2008 Nichtraucher 3 08.05.2008 21:45
Ilija Trojanow - Der Weltensammler
Ilija Trojanow - Der Weltensammler: Autor Ilija Trojanow, 1965 in Sofia geboren,...
27.01.2008 Elsbeth 1 03.03.2008 15:16
Saliha Scheinhardt - Träne für Träne werde ich heimzahlen
Saliha Scheinhardt - Träne für Träne werde ich heimzahlen: Seiten 139 ISBN : 3499 122340 ...
02.03.2007 Rosi 6 28.03.2007 15:22

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.1

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.
Copyright © 2007 - www.literaturforum.de
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt literaturforum.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von literaturforum.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse
Sie betrachten gerade Ruth Klüger - unterwegs verloren.